Sefurl - Search Engine Friendly Uniform Resource Locator

Warum Sefurl?

Für Suchmaschinen

Suchmaschinen sind dumm. Auch wenn Sie in den letzten Jahren eine Menge dazugelernt haben, werden sie in absehbarer Zeit nicht in der Lage sein, eine Webseite wie ein Mensch zu sehen und zu verstehen.
Das Thema einer Website erkennen Suschmaschinen über verschiedene Faktoren, wie z.B. Stichwortdatenbanken, oder über das Thema von Webseiten, die auf eine entsprechende Webseite linken. Stichwörter werden aus dem Inhalt der Seite gewonnen und je nach Lage und umgebende Tags bewertet. Stichwörter werden aber ebenso im Domainnamen und im Dateinamen der einzelnen Seiten bewertet.
Deshalb sollte man den Suchmaschinen helfenn, und Ihnen schon anhand des Dateinamens zu verstehen geben, um was für einen Inhalt es sich handelt.
http://www.domain.tld/perl/mysql-mit-perl-benutzen.html ist also für eine Suchmaschine freundlicher als http://www.domain.tld/?section=19:78&article_id=42&#topic.

Für die Besucher

Auch die Besucher einer Webseite sehen gerne gut lesbare URL's.
http://www.domain.tld/artikel/igel-im-winter.html ist in jedem Fall gefälliger für das Auge und besser zu merken als http://www.domain.tld/cms/?aid=90,210&language=de_DE&media=srceen

Um trotz komplexer Anwendungen immer eindeutige URL's zu erstellen, und dies ohne störenden Mehraufwand, gibt es einige Techniken, die im Folgenden kurz erklärt werden.